Home
Forum!
News / Aktuell
Termine
Wir über uns
Nordwilder on Tour 1 / Videos
Nordwilder on Tour 2 / Videos
Ehrenmitglieder
Werkstatt 2008
Werkstatt 2007
Werkstatt 2006
Stammtische
Wildstar XV 1600
Cruiser Modelle
XV 1900 Roadliner 2006
Eure Meinung!
Info´s
Bilder / Andere Wilder
Custom Bikes / Hard Attack
Studien und Prototypen
Portraits
Tech. Tips
Diesel Technik allg.
Die Auspuffanlagen
Bilder / Berichte
Custombike 2007
Dänemark 2007
Wildstar Treffen Loreley 2007
Nordnordwilder Treffen 2006
Edersee Tour 2006
Custombike Messe 2006
Bastelecke
Geschichten
Craig Wheeler
Mußte die Wildstar .......
Peter´s Motor
Uwe´s Wilde
Holger´s Wilde
Anderes Profil
Francors Pulley
Andy´s Bad Girl
42 er Mikuni
Next Generation
Was gibts Neues
400 er Reifen
Bernd´s Unfall
Peters Chromgabel
Studie Lufi
Einblicke
Big Twin
Peters Gabel
Strolchi´s Wilde 2
Jörn´s Hydros
Strolchi´s Wilde
Bildersammlung
Ralf´s Heckfender
Petra´s GPZ 305
Ingolf´s 200er Umbau
Andy´s Umbau
Momo´s Ansaugrüssel
Didis Umbau 2006
Günni´s Pulley
Winterimpressionen 2 2006
Francor´s Winterumbau
Winterimpressionen 2006
Bernds Umbau
Peters Winterumbau 2005
Der Sumpf
Weihnachten oder 240er
BSM oder Supertrapp
Der teure Ölwechsel! 1. Akt
Die Ölpumpe 2. Akt
Gressy´s Spezialsitz
TÜV Erfahrungen
Bikes and Babes
Links
Wichtige Adressen
Kuriositäten
Gästebuch High Speed
Gästebuch Low PC
Impressum
 


Ich nehme nicht an, daß jemand von Euch Craig kennt. Aber Craig erging es wie vielen anderen Bikern im herbstlichen Deutschland auch. Alle Jahre wieder, kommt es im Herbst zu Wildunfällen und diese können für Biker recht übel ausgehen. Machen kann man nichts, man ist nur froh, wenn man gesund aus der Nummer rauskommt und sich die Schäden in Grenzen halten. Also, immer die Augen offen halten!!!

Das ist Craig nach dem Unfall. Obwohl er sich ordentlich gepackt hat, geht es ihm entsprechend gut. Trotzdem, wird er diesen Augenblick nie vergessen.
Die Klamotten, haben den Abflug relativ gut überstanden.
Naja, ein wenig gelitten haben sie schon!
Auch die Dicke, hat den Unfall relativ gut überstanden. Auch das machte der Polizei keine Sorgen, sondern das verletzte Wild, was Craig erwischt hatte.
Craig erklärt der Polizei, wie es zu dem Unfall kam und wo, sagen wir mal das Wild,  ist.
Obwohl sich der Schaden in Grenzen hielt, lies Craig sie abschleppen, denn für´s Fahren, war er noch viel zu aufgewühlt.
Craig war ein Puma vor´s Vorderrad gelaufen. Durch den Zusammenprall, flog der Puma, Meter weit durch die Luft und war sofort tot. Craig hat großes Glück gehabt, daß ihm nicht mehr passiert ist. Mir tut der Puma Leid, ein wunderschönes, aber leider auch unerfahrendes, junges Tier. Merke: Die Wildstar ist keine Jagdwaffe und es macht immer aua, wenn man trifft!!!!
 
  Top