Home
Forum!
News / Aktuell
Termine
Wir über uns
Nordwilder on Tour 1 / Videos
Nordwilder on Tour 2 / Videos
Ehrenmitglieder
Werkstatt 2008
Werkstatt 2007
Werkstatt 2006
Stammtische
Wildstar XV 1600
Cruiser Modelle
XV 1900 Roadliner 2006
Eure Meinung!
Info´s
Bilder / Andere Wilder
Custom Bikes / Hard Attack
Studien und Prototypen
Portraits
Tech. Tips
Tech. Tips / Alu Pulley
Tech. Tips / Anlasser
Tech. Tips / Anlasserwechsel
Tech. Tips / Breitreifen
Tech. Tips / Fahrwerksumbau
Tech. Tips / Felge 5.5 x 15"
Tech Tips / Gabelbrücke Hülsen
Tech. Tips / Gabelfedern
Tech Tips / Gabelöl wechseln
Tech. Tips / Gabelrohr zerlegen
Tech. Tips / Gewinde Kaputt
Tech. Tips / Hydro´s / Luft
Tech. Tips / Kupplung
Tech. Tips / Lenkkopflager
Tech. Tips / Lichtmaschine lose
Tech. Tips / Lichtmasch. wickeln
Tech. Tips / Motor Bilder
Tech. Tips / NOS Einspritzung
Tech. Tips / Nummernschildplatte
Tech. Tips / Radabdeckung
Tech Tips / Reifen
Tech. Tips / Riemenwechsel
Tech. Tips / Satteltaschen
Tech. Tips / Sitzumbau
Tech. Tips / Stössel / Luft
Tech. Tips / Tankentlüftung
Tech. Tips / Tank / Wasser
Tech. Tips / TÜV
Tech. Tips / Vergaser / Einstell.
Tech. Tips / Verschleiß
Tech. Tips / Vorverlegte
Tech. Tips / Wartung
Tech. Tips / Weitere
Tech. Tips / Zündkerze
Tech. Tips / Zündspule
Tech. Tips / Wir testen für Euch
Diesel Technik allg.
Die Auspuffanlagen
Bilder / Berichte
Custombike 2007
Dänemark 2007
Wildstar Treffen Loreley 2007
Nordnordwilder Treffen 2006
Edersee Tour 2006
Custombike Messe 2006
Bastelecke
Geschichten
Bikes and Babes
Links
Wichtige Adressen
Kuriositäten
Gästebuch High Speed
Gästebuch Low PC
Impressum
 


Das Problem ist, dass viele Heckfender, die man im Handel bekommt, zwar chic aussehen, aber keine Eintragung beim TÜV bekommen. Dieses Problem hatte ich auch, mit dem Buffello Heckfender der Serie 2000 von HM - deluxe. Zwar bekommst du beim Kauf ein Gutachten mitgeliefert, da steht aber ganz klein drin " für zusätzliche Radabdeckung ist selbst zu sorgen ". Diesen Satz hat der Prüfer gesucht und gefunden. An besten ist es immer solche Teile direkt beim Händler eintragen zu lassen. Die haben Ihre eigenen Prüfer.

Keine Eintragung!

Nun ist die Frage, wie verlänger ich den Heckfender? Für den TÜV hatte ich mir eine Notlösung einfallen lassen, die beschi.... aussah, in 20 Minuten fertig war und eingetragen wurde. Ich hatte ein Alu - Lochblech gebogen, untergeschraubt, mit Gummi überzogen und Katzenauge drangeschraubt. Fertig!!

Mit Eintragung !!!

Natürlich kann man sich damit nirgendwo sehen lassen, also flog das Ding nach dem TÜV in die Ecke und wurde vergessen. Nun waren wir letztes Jahr auf mehreren Treffen und bekamen jedesmal einen nassen Ars... Also überlegte ich mir, etwas zu unternehmen. Das Problem ist, das mir ohne die zusätzliche Radabdeckung das Wasser in den Nacken spritzt und man ratz, fatz bis auf die Knochen nass ist. Außerdem ist man selbst und die ganze Kiste stinkdreckig.

Also ersteigerte ich mir bei E Bay einen schicken grünen Heckfender einer ´99 er Wildstar und arbeitete Ihn um.

Erstmal grinsen wir uns ein und schlachten das Ding dann erstmal aus. Gummis, Schrauben und Untergestell ( Untergestell an Jan weitergegeben. Demnächst bekommen wir Seinen Bericht über den Aufbau eines neuen Fenders ) werden entfernt. Danach sägen wir den Fender oberhalb der Aussparung für das Untergestell ab.

Danach habe ich die Blechlaschen der Kabelführung mit einer Zange entfernt, Die neuen Befestigungslöcher gebohrt und den Fender von 150 er - auf 240 er Reifenbreite gedehnt. Das geht sehr leicht, weil das Blech so dünn ist. Ihr fragt Euch sicherlich, warum ich da Langlöcher reingemacht habe! Eigentlich sollte der Fender zum schieben sein. Bei gutem Wetter rein und bei schlechten Wetter raus. Aber das funktionierte nicht richtig, deswegen habe ich Ihn fest montiert.

Nachdem das Blech zugeschnitten und alle Bohrungen gesetzt sind, einfach mit Grundierung und anschließend in der Farbe Euer Dicken lackieren. Ich habe wegen der Optik anschließend noch ein Chromkantenschutzgummi montiert und bin der Meinung, jetzt kann man sich damit sehen lassen.

Die Nummernschildgrundplatte wurde auch geändert und eingetragen.

Bei Fragen bitte an: Uhle@XV1600A-Wildstar.de

 
  Top