Home
Forum!
News / Aktuell
Termine
Wir über uns
Nordwilder on Tour 1 / Videos
Nordwilder on Tour 2 / Videos
Ehrenmitglieder
Werkstatt 2008
Werkstatt 2007
Werkstatt 23.12.07
Werkstatt NS 22.12.07
Werkstatt 16.12.07
Werkstatt 28.10.07
Werkstatt 07.10.07
Werkstatt 16.09.07
Werkstatt 26.08.07
Werkstatt 02.06.07
Werkstatt 27.05.07
Werkstatt 26.05.07
Werkstatt 20.05.07
Werkstatt 19.05.07
Werkstatt 06.05.07
Werkstatt 29.04.07
Werkstatt 01.04.07
Werkstatt 24.03.07
Werkstatt 03.03.07
Werkstatt 25.02.07
Werkstatt 24.02.07
Werkstatt 18.02.07
Werkstatt 17.02.07
Werkstatt 04.02.07
Werkstatt 28.01.07
Werkstatt 2006
Stammtische
Wildstar XV 1600
Cruiser Modelle
XV 1900 Roadliner 2006
Eure Meinung!
Info´s
Bilder / Andere Wilder
Custom Bikes / Hard Attack
Studien und Prototypen
Portraits
Tech. Tips
Diesel Technik allg.
Die Auspuffanlagen
Bilder / Berichte
Custombike 2007
Dänemark 2007
Wildstar Treffen Loreley 2007
Nordnordwilder Treffen 2006
Edersee Tour 2006
Custombike Messe 2006
Bastelecke
Geschichten
Bikes and Babes
Links
Wichtige Adressen
Kuriositäten
Gästebuch High Speed
Gästebuch Low PC
Impressum
 


Nach unserem Ausflug nach Lüneburg, war heute wieder Frühschoppen in unserer eigenen Werkstatt angesagt und es sollte geklärt werden, um wie viel, Bernd´s Bremsscheiben vorne verzogen sind.

Die Stimmt war prächtig, obwohl es arschkalt war. Nachdem der Ofen angeheizt und der Kaffee kochte, war die Welt wieder in Ordnung!
Bernd hat eine sehr eigenwillige Konstruktion gebaut, um die Bremsscheiben auf Höhenschlag zu überprüfen.
Sieht schon witzig aus und Christian versucht das Gebilde zu fotografieren.
Was ist das? Ein Stahlträger - fender?
Und das ist sie! Ein abgefexter Regalträger verschraubt am Fenderhalter mit Meßuhrhalter und Messuhr. Sieht komisch aus, funktioniert aber einwandfrei. Die Bremsscheibe hat einen Schlag von über einem halben Millimeter. Dies ist eindeutig zuviel, bei feststehenden Bremssätteln.
Nun hat Bernd zwei Möglichkeiten. Entweder die original schwimmenden Bremssättel zu montieren oder neue Bremsscheiben kaufen.
Die Bremsscheiben wurden erst am Außenrand und dann am Innenrand vermessen. Das Ergebnis war das gleiche!
 
  Top