Home
Forum!
News / Aktuell
Termine
Wir über uns
Nordwilder on Tour 1 / Videos
Nordwilder on Tour 2 / Videos
Ehrenmitglieder
Werkstatt 2008
Werkstatt 2007
Werkstatt 23.12.07
Werkstatt NS 22.12.07
Werkstatt 16.12.07
Werkstatt 28.10.07
Werkstatt 07.10.07
Werkstatt 16.09.07
Werkstatt 26.08.07
Werkstatt 02.06.07
Werkstatt 27.05.07
Werkstatt 26.05.07
Werkstatt 20.05.07
Werkstatt 19.05.07
Werkstatt 06.05.07
Werkstatt 29.04.07
Werkstatt 01.04.07
Werkstatt 24.03.07
Werkstatt 03.03.07
Werkstatt 25.02.07
Werkstatt 24.02.07
Werkstatt 18.02.07
Werkstatt 17.02.07
Werkstatt 04.02.07
Werkstatt 28.01.07
Werkstatt 2006
Stammtische
Wildstar XV 1600
Cruiser Modelle
XV 1900 Roadliner 2006
Eure Meinung!
Info´s
Bilder / Andere Wilder
Custom Bikes / Hard Attack
Studien und Prototypen
Portraits
Tech. Tips
Diesel Technik allg.
Die Auspuffanlagen
Bilder / Berichte
Custombike 2007
Dänemark 2007
Wildstar Treffen Loreley 2007
Nordnordwilder Treffen 2006
Edersee Tour 2006
Custombike Messe 2006
Bastelecke
Geschichten
Bikes and Babes
Links
Wichtige Adressen
Kuriositäten
Gästebuch High Speed
Gästebuch Low PC
Impressum
 


Heute war es soweit, Holgers Wilde  war endlich fertig. Nach einem schweren Unfall hatte Heiner seine als Totalschaden deklarierte Wilde an seinen Bruder Holger, der eine Draggy fuhr, verkauft. Unsere Aufgabe war es, aus dem Klumpen Stahlschrott, für maximal 2000 Euro wieder eine schicke Wilde zu machen. Da wir ja schon Erfahrungen damit haben, war das kein Problem. Lest dazu unter " News / Aktuell " nach. Da steht alles drin!

Heute ging es darum, sie feierlich aus der Werkstatt zu verabschieden. Dies ist eine Art Tradition. Bis jetzt haben wir jeden Neuaufbau mit einer Feier verabschiedet und dazu alle Freunde eingeladen. Außerdem geht die Saison langsam zu Ende und so hat man auch nochmal die Möglichkeit mit allen zu schnacken, bevor sie in die Winterstarre fallen. Neuerungen und Modifizierungen können betrachtet, ausgiebig getestet und Termine besprochen werden.

Wir hatten geladen und viele kamen!
Frühtau und Nebel! Francor hatte 2° C, Bernd hatte 0° C und ich 6,2° C als wir uns Morgens auf den Weg zur Werkstatt machten.
Vorbereitung für den großen Ansturm! Der Nebel ist weg und es wird ein sonniger Tag.
Die ersten Gäste sind schon da!
Obwohl es so kalt war, kamen viele mit dem Moped. Einige hatten  2 Stunden Anreiseweg und waren durchgefroren,
Der Grill wird mit Bunsenbrenner angeheißt.
Warme Brötchen zum Frühstück!

Bilder von Christian

 
  Top