Home
Forum!
News / Aktuell
Termine
Wir über uns
Nordwilder on Tour 1 / Videos
Nordwilder on Tour 2 / Videos
Ehrenmitglieder
Werkstatt 2008
Werkstatt 2007
Werkstatt 2006
Stammtische
Wildstar XV 1600
Technische Daten
Statistik
Neue Modelle 2006
Presseberichte
Explosionszeichnungen
Video´s
Yamaha Customs
Bilder / Unsere Wilder
Tuning
Tuning 2
Extremumbau
Teile
Rückruf
Cruiser Modelle
XV 1900 Roadliner 2006
Eure Meinung!
Info´s
Bilder / Andere Wilder
Custom Bikes / Hard Attack
Studien und Prototypen
Portraits
Tech. Tips
Diesel Technik allg.
Die Auspuffanlagen
Bilder / Berichte
Custombike 2007
Dänemark 2007
Wildstar Treffen Loreley 2007
Nordnordwilder Treffen 2006
Edersee Tour 2006
Custombike Messe 2006
Bastelecke
Geschichten
Bikes and Babes
Links
Wichtige Adressen
Kuriositäten
Gästebuch High Speed
Gästebuch Low PC
Impressum
 


Tuning ist ein umfangreiches Thema. Unter " Tuning " haben wir schon versucht, Euch in die Materie einzuführen. Hier in dieser Rubrik wollen wir versuchen Euch zu erklären, welche Möglichkeiten des Zylindertuning es gibt. Um eine spürbare Verbesserung der Leistung zu erzielen, sind viele Schritte nötig, wie zum Beispiel: Vergaser HSR 42 oder 45, Mastercommander 3000 oder auch REV Master Steuerung genannt, strömungsgünstiges Saugrohr, offenen Auspuff und Zylindertuning ( Big Bore Kit ).

Hier beschäftigen wir uns nur mit den Zylindern!

Was bei allen Zylindern immer gemacht wir, ist, daß der Auslass der Zylinderköpfe mit einem Dremmel auf maximal Maß aufgefräst wird.

Welche Möglichkeiten hat man?

Nun, es gibt zwei Möglichkeiten. Bei der einen wird nur die Kompression, durch Kolbenwechsel erhöht und bei der anderen wird so ziemlich alles getauscht. Das soll heißen, daß auch andere Laufbuchsen in die Zylinder gedrückt werden. Diese Kit´s nennen sich Big Bore Kit´s.

Wir haben Euch 3 Firmen rausgesucht, die sowas machen und stellen Euch die Kit´s vor.

Baron

http://www.baronscustom.com

Baron bietet verschiedene Domkolben an. Sie werden Domkolben, wegen der Form, genannt. Der Kolbenboden ist so komisch geformt, weil die Ventile sonst gegen den Kolben schlagen würde. Da könnt Ihr mal sehen, wie wenig Platz, da noch ist. Normal hat unsere Dicke einen 40 Mikuni Vergaser, 134 Nm, 46,3 Kw oder auch 63 PS, 1602 ccm und eine Verdichtung von 8,3 : 1. Mit den Domkolben hat man eine Verdichtung von 9 : 1 oder 10,1 : 1 oder 10,5 : 1.

Die original Kolben sind oben flach und haben einen Außendurchmesser von 95 mm.
Dies ist der Generation Z 95MM HI - Comp Piston _ Yamaha Kit von Baron.
Er hat ebenfalls 95 mm, aber es sind Domkolben und verdichten auf 10,5 : 1 . Die Kolben kosten, komplett mit Ringen, Bolzen und Splinten 319,95 US Dollar. Zum gleichen Preis bietet Baron auch noch Kolben mit den Durchmessern 97 mm und 100 mm mit gleicher Verdichtung an.

Das Kit Generation Z 95 MM HI - Comp Pistons - Yamaha ist für die Road Star / Wild Star ´99 - ´03.

Das Kit Generation Z 97 MM HI - Comp Pistons - Yamaha und das Kit Generation Z 100 MM HI - Comp Pistons - Yamaha sind für die Road Star / Wild Star ´99 - ´03, Road Star / Wild Star ´04 - ´05 und für die Warrior geeignet. Über Laufbuchsen und Zylinderänderungen hab ich nichts gefunden. Die internationale Bestellnummer lautet 1 - 760 - 731 - 1200.

Thunderbike

http://www.thunderbike.de

Genau wie Baron, bietet Thunderbike auch einige Komponenten an.

Unter anderem  dieses Big Bore Kit für eine Xv 1600. Dieses Kit ist komplett und besteht aus Laufbuchsen, Kolben, Ringen und Bolzen. Die Artikel Nummer lautet 97 - 43 - 100 und kostet 2.290 Euro.           Beschreibung: Maximaler Hubraum für maximale Power. Der Preis ist natürlich sehr hoch und der Umbau hat keinen TÜV, aber dafür in Deutschland bestellbar.
High Compressure Kit 10:1 ( Hochkompressionskit 10:1 )

Beschreibung:
Mit diesen Superstock Schmiede Kolben entfaltet der Wildstar-motor sein wahres Potenzial. Mit den passenden Komponenten lassen sich enorme Leistungssteigerungen über den gesamten Drehzahlbereich erzielen. 10:1 Verdichtung durch einen speziell geformten Kolbenboden, für orig. Zylinder und Zylinderköpfe. Um eine optimale Motorleistung zu erreichen empfehlen wir zusätzlich die Verwendung unserer Krümmeranlagen mit grossem Querschnitt und HSR42 in Verbindung mit Wild Charger. Kit besteht aus: Schmiedekolben, Dichtungsmaterial, mit allen benötgten Kleinteilen. Es besteht weder eine ABE noch ein TÜV-Gutachten. Daher darf dieser Artikel laut Straßenverkehrsordnung nicht verbaut werden.

Zusatzinfo:
Nur Einzelteile, ohne Montage
Bestellnummer: 97 - 43 - 095, Preis: 890,00 Euro
High Compressure Kit 9:1                       ( Hochkompressionskit 9:1 )

Beschreibung:
Alternativ zu unserem 10:1 Kit bieten wir eine Variante mit sehr guten Allround-Eigenschaften an. Mit den passenden Komponenten lassen sich Leistungssteigerungen über den gesamten Drehzahlbereich erzielen. 9:1 Verdichtung durch einen speziell geformten Kolbenboden, für orig. Zylinder und Zylinderköpfe. Um eine optimale Motorleistung zu erreichen empfehlen wir zusätzlich die Verwendung unserer Krümmeranlagen mit großem Querschnitt und HSR42 Mikuni Vergaser in Verbindung mit Wild Charger und Dyna 3000. Kit besteht aus: Schmiedekolben, Dichtungsmaterial und allen benötigtn Kleinteilen.

Zusatzinfo:
Inkl. kompletter Montage bei angeliefertem Motor              Bestellnummer: 97 - 43 - 120, Preis: 1190,00 Euro

Patrick Racing

http:// www.patrick-racing.com

Patrick ist Wahnsinnig! Er bietet die größten Hubraumvergrößerungen für die Wildstar / Warrior an, die man finden kann. Mit seinen 2000 ccm Wild Star / Warrior fahren seine Jungs im Warrior Racing Programm sogar Rennen und sind sehr erfolgreich. 3 Weltmeister hat er in seinem Team. Die Wildstar´s / Warrior´s erreichen bei 9161 Umdrehungen in der Minute eine Spitzengeschwindigkeit von 145 mph, das sind umgerechnet über 270 km/h. Das sollte reichen, für die deutschen Autobahnen!  

Patrick biete verschiedene Big Bore Kit´s an!

Für die Road Star / Wild Star Warrior: Laufbuchse mit 1775 ccm und 100 mm Domkolben und Laufbuches 1810 ccm und 101 mm Domkolben für 795 Dollar.

Desweiteren gibt es noch den 2 Liter Satz!
Für die Road Star / Wild Star / Warrior alle Baujahre 2000ccm Laufbuchse mit 106 mm Domkolben ebenfalls 795 Dollar.

Denkt dran, das noch die Zylinder 850 Dollar, Dichtungen 42,50 Dollar, Zoll und und und dazu kommen. Also nur etwas für Leute mit richtig viel Asche.
Nur die Kolben alleine kosten 325,00 Dollar, die Kolbenringe 29,00 Dollar, 42er Mikuni 540,00 Dollar, 45er Mikuni 555,00 Dollar
Nur die Zylinder kosten 850,00 Euro

Wer uns kennt, weiß das wir uns nicht damit zufrieden geben. Schließlich haben wir selbst schon ein beachtliches Lager, gute Kontakte zu günstigen Händlern ( übrigens, wenn Ihr noch größere Posten an Teile braucht, solltet Ihr noch schnell einkaufen! Denkt an die Märchensteuer! soll ich Euch von unserem Freunde Händler sagen ), den besten Einspeicher Deutschlands, die günstigsten Weißwandreifen von Metzeler gefunden und und und. Jetzt machen wir uns auf die Suche nach dem günstigsten und bessen Zylinderbearbeiter. Mal sehen. Als erstes hat Christian 2 original Wild Star Zylinder bei Ebay ersteigert. Diese sollen jetzt für unter 1000 Euro fertig gemacht werden. Fertig machen heißt, 1820 ccm  und 100 mm Domkolben. Wir berichten, wie wir voran kommen. Gruß WSH Freunde

Beratungsgespräch!

Heute, am 30.11.06 hatte ich ein 2 stündiges Beratungsgespräch bei der Firma Wulf Johannsen in Kiel / Wellsee. Sie ist eine der ersten Adressen in Deutschland, wenn es um Motortechnik und Tuning geht. Ich habe einen Zylinder und einen Kolben mitgenommen, um zu zeigen um was es geht. Der Profi meinte, daß unsere japanischen Freunde, ganz schöne Schlitzohren sind. Erstens, haben sie den Zylinder um die Laufbuchse gegossen und zweitens, haben sie die Laufbuchse von außen rauh gelassen, damit sie fest sitzt. Also rausdrücken, kann man schon mal vergessen. Kommen wir zu den Kolbengrößen, die man verwenden kann! Ich hatte Ihn nach einem 100 mm Domkolben gefragt, ob man den montieren kann. Nach stundenlangem vermessen, ständigen Kopfschütteln und Ordner wälzen kam er zum Ergebnis, im Prinzip schon. Aber! Es gibt eine Laufbuchse, die paßt. Dazu muß die alte Buchse aber rausgedreht werden. Dazu muß erst eine Aufnahme gebaut werden, die sich schon mal auf den Preis der ersten beiden Zylinder erheblich auswirken wird. Hätten wir 10 Zylinder, so wie die Harley Händler ( Harley Kiel ), wär das kein Problem, da könnte man die Kosten umlegen. Aber bei einem Paar reden wir von 750 Euro für die Bearbeitung, incl. Buchse, pro Zylinder, plus Mehrwertsteuer, plus Kolben.

Ein weiteres Problem, ist, wenn von der alten Buchse noch ein Rest in der Alu Wandung bleibt, würde praktisch Buchsenmaterial auf Buchsenmaterial liegen und es würde zu einer Wärmebrücke kommen. Das heiß, die Wärme kann nicht schnell genug abgeführt werden und es würde zu einem Kolbenklemmer kommen.

Angesprochen auf Patrick und den Kolben von 102 mm und 106 mm, sagte er mir, mit den Zylindern nicht machbar, da bei der nächst größeren Laufbuchse ( 100 mm Kolben / 104,073 mm Laufbuchse ) nur noch 0,3 mm Platz zu den Zentrierbolzen bleiben. Da müßen andere her. Und selbst mit anderen Zylindern, muß der Motorblock ( Aufnahmeloch der Zylinder ) nachgefräst werden. Also, im Großen und Ganzen nicht gerade das, was Christian und meine Wenigkeit erwartet haben. Was können wir dann überhaupt machen? Wie sieht es mit Kolben der Größe 97 mm, 98 mm aus? 97 mm kein Problem! 98 mm Problematisch, aber machbar!

Kosten? Lieg so um die 200 Euro pro Zylinder, plus Mehrwertsteuer, plus Kolben! Naja, besser als gar nichts. Fazit: Wenn, dann sollte man den kompletten Satz der Ami Händler einkaufen und verbauen, oder man gibt sich mit weniger zufrieden, ist dann aber auf der sicheren Seite.

Uli Liesebach unser Costumbike Gewinner vom letzten Jahr meint dazu!

Hallo Uhle,

anscheinend haben die Jungs nicht das richtige wissen über unseren Motor.

Also 100mm Kolben passen ohne Probleme ( Ich habe Wisecokolben aus USA) . Die Zylinder werden aufgebohrt und neu beschichtet.

http://www.mec-racing.de/index.php 

Die können das Perfect....

Kannst aber auch von Patrik-Racing Kolben mit Laufbüchsen nehmen...

Gruss Ulli

Hört sich gut an! 2 Zylinder bohren und honen, kosten 115 Euro incl. Mwst. Mechanikerstunde 56 Euro, Maschinenstunde 80 Euro. Werde da mal anfragen. Mail: info@mec-racing.de Tel: 05402 - 8934 .

_____________________________________________________________________________

Habe die Firma mal angemailt!
Anfrage:
Einen wunderschönen guten Tag!

Ich habe von Ulrich Liesebach erfahren, daß Sie Zylinder bearbeiten und gute Arbeit machen. Bei Ihm haben Sie die Modifikation schon durchgeführt, nur über die genauen Kosten konnte er mir keine Angaben machen. Nun weiß ich nicht, in welchem Preisrahmen wir liegen.

Es geht darum, 2 Zylinder einer Yamaha XV 1600 für 100 mm Kolben aufzubohren und neu zu beschichten.

Also, was kostet die Bearbeitung komplett?

Was kosten 2 Wiseco Domkolben mit Ringen etc.

Ich würde mich über eine Antwort freuen!

Gruß aus Kiel

Peter Uhl

Antwort:
Hallo
Zylinder auf Ø100mm kostet je Stck. VK incl.253,-Euro.

Wiseco Kolbenkit, Ø100mm kostet 348,50 VK incl.(2xK-Kit)
Gruß MEC


Fazit:
Hört sich gar nicht so schlecht an!
Zylinder = 506,00 Euro
Kolben   = 348,50 Euro
               -----------
              854,50 Euro
Unter 1000 Euro, was will man mehr!

 
  Top