Home
Forum!
News / Aktuell
Termine
Wir über uns
Nordwilder on Tour 1 / Videos
Nordwilder on Tour 2 / Videos
Ehrenmitglieder
Werkstatt 2008
Werkstatt 2007
Werkstatt 2006
Stammtische
Wildstar XV 1600
Cruiser Modelle
XV 1900 Roadliner 2006
Eure Meinung!
Info´s
Bilder / Andere Wilder
Custom Bikes / Hard Attack
Studien und Prototypen
Portraits
Tech. Tips
Diesel Technik allg.
Die Auspuffanlagen
Grundlagen, Tuning
Auspuffhülsen
Supertrapp
Bilder / Berichte
Custombike 2007
Dänemark 2007
Wildstar Treffen Loreley 2007
Nordnordwilder Treffen 2006
Edersee Tour 2006
Custombike Messe 2006
Bastelecke
Geschichten
Bikes and Babes
Links
Wichtige Adressen
Kuriositäten
Gästebuch High Speed
Gästebuch Low PC
Impressum
 


Moin Männers! Ich habe mir die Supertrapp Anlage ausgesucht, weil ich der Meinung bin, dass das eine geniale, vielseitig veränderbare und schicke Auspuffanlage ist. Sie ist nicht billig! Stimmt! Aber Sie hat auch einen hohen Wiederverkaufswert, wenn man Sie pflegt.


Vor 21 Jahren hat sich Geschäftsführer Roland Kess in einer kleinen Motorradwerkstatt mit Teileverkauf selbstständig gemacht. Schnell erkannte er, das Harley das non plus ultra ist und so wurde Kess - Tech in Laufe der Jahre in der Harley Szene anerkannt und auch bald in einem Satz mit Harley erwähnt. Das ist lange her und die Anfänge waren schwer, aber der Schritt zur Selbstständigkeit hat sich gelohnt. Was Roland auf den Sack ging, waren die immer schärfer werdenden gesetzlichen Bestimmungen, die den Harley Fahrens den Spass am satten, grollenden Sound nahmen, da ständig Kontrollen drohten.

Er sagte sich: Klang und Schallpegel sind zweierlei! und man müßte es schaffen:

Den Schallpegel soweit zu reduzieren, dass der Auspuff den gesetzlichen Bestimmungen entspricht und trotzdem einen geilen grollenden Sound erzeugen.

Roland begann mit seinem Tam das Problem anzugehen und 1997 war es soweit. Mit den Reflektionsdämpfern Panhead 1 und Knucklehead 1 ( genannt nach dem echten Harley Sound ) gelang der Clou und die Genehmigungsbehörden gaben grünes Licht. Schnell wurden die patentierten Dämpfersysteme in Supertrapp  ( http://www.supertrapp.com ) - und Kerber Endtöpfe eingebaut.

Jiiippppiiii !!!! Die 1. Supertrapp Anlage mit einem Standgeräusch von 101 db (A) konnte auf dem deutschen Markt gebracht werden und erhielt das heißbegehrte TÜV - Teilegutachten und Supertrapp Anlagen werden auch heute noch beim TÜV eingetragen.

Wie Ihr Euch denken könnt ist Kess - Tech ( http://www.kesstech.de ) kein kleines Unternehmen mehr und die Dämpfersysteme sind auch mit der Weile veraltet, aber Kess - Tech hat nicht locker gelassen und entwickelt ständig gegen die Gesetzgebung gegenan. So folgten die Systeme Panhead 2 und 3, Knucklehead 2, Nachrüstschalldämpfer und und und.....

Die Devise war Supertrapp für alle!!!

Den absoluten Klopfer schaffte Supertrapp mit den Universal Endtöpfen: Megaphone, Shorty und High Performance. Auch hier baute Roland seine patentierten Dämpfersysteme ein. Die wir heute alle an unser Moped schrauben können. Die Anlagen gibt es in 3 und 4 Zoll und mit 2 in1 und 2 in 2 Krümmeranlagen. Ein weiteres Highlight von Roland war die Entwicklung eines mittels eines Inbusschlüssel verstellbaren Dämpfersystems. Jetzt konnte man die Auspuffanlagen von 80 - 125 db(A) regeln und hatte trotzdem seine TÜV Abnahme in der Tasche. Ein genialer Schachzug !!!

Heute gibt es Teile ohne Ende und ich versuche Euch einen kleinen Überblick über die Flut an Zubehör zu vermitteln.

Hinweis: Supertrapp ist eine eigenständige amerikanische Firma ( http://www.supertrapp.com ) die Auspuffanlagen seit 1971 baut, die so nicht auf dem deutschen Markt gefahren werden dürfen. Kess - Tech ( http://www.kesstech.de ) baut die Dämpfersysteme und Verstellscheibensysteme  in die Supertrapp - und Kerber Anlagen ein, sodaß sie den gesetzlichen Vorschriften entsprechen und für den deutschen Markt zugelassen werden können.


Dies ist der High Performance Endtopf, den es wie die anderen in den verschiedensten Anschlußdurchmessern gibt.
Dies ist der Megaphone Endtopf. Wie ich finde der Schönste.
Dies ist der " Dicke ", in Fachkreisen auch Shorty genannt.
Dies ist die Internal Disc, aber leider verboten.
Supertrapp Slip On Anlage.

Die Scheibeneinsätze und Regelsysteme!

Das Scheibensystem ist eine witzige Sache. Jeder kann individuell seinen Sound suchen und einstellen.
Desweiteren kann man mit verstellbaren Endkappen die db(A) Werte beliebig einstellen.

Wie funktioniert das mit den Scheiben? Durch Versuche!

Nehme ich weniger Scheiben, dann habe ich komischer Weise mehr Staudruck, mehr Drehmoment im unteren Drehzahlbereich und weniger Lautstärke.

Nehme ich mehr Scheiben, dann habe ich weniger Staudruck, mehr Drehmoment im oberen Drehzahlbereich und mehr Lautstärke. 

Einfacher geht es natürlich so. Die Lautstärke bequem mit einem Inbussschlüssel einstellen.
Dies ist die Perfektion in Sachen Einstellung. Der Sound wird mittels Knopfdruck und Elektromotor von 80 - 125 db (A) eingestellt. Dies ist die Double Fire Dragstyle I Anlage von Gietl Bikes.
Und dies ist der Ferrari unter den elektrisch verstellbaren Anlagen. Die Drag Style II von Gietl Bikes.

Endkappen!

Endkappen gibt es wie Sand am Meer. Da sollte jeder eine nach seinem Geschmack finden. Ich habe hier mal eine kleine Auswahl zur Ansicht reingesetzt, damit Ihr mal seht was ab geht.

Natürlich gibt es Sachen, die sind verbotener als verboten! Dazu gehören die Racingeinsätze mit " Snuff In " Scheiben. Sie sollen 25 % mehr Leistung, einen genialen Dragster Sound (daran arbeite ich noch ), ein Standgeräusch von 125 db (A) in Verbindung mit " Snuff In Scheiben " auf Serienwerte reduzierbar bringen. Zur Zeit hören sich meine wie Cola Dosen an. Also keine Spur von einem genialen Dragster Sound.

Dies sind die Wundereinsätze. Ohne Einsätze hat die Supertrapp Anlage tatsächlich 125 db (A). Gemessen auf dem Edersee Treffen 2005. Ich arbeite immer noch am besten Sound.

Allgemeine Anlagen!

2 in 1

V - Team Enddämpfer von Hm deluxe.
2 in 1

Alu Supertrapp Enddämpfer von HM deluxe.
2 in 2

Megaphonepipes von Gietl Bikes.
2 in 2

Bullsound von HM deluxe.
2 in 2

Bullsound von HM deluxe.
2 in 2

Transformer Anlage von HM deluxe.
2 in 1

Transformer Anlage von HM deluxe.
2 in 2

Transformer Slip On Anlage von HM deluxe.
Schalldämpfer für Transformer Anlage.
Jardine Sidepipes.

Zur Zeit bei Ebay in der Versteigerung.
BSM Anlage mit Racing Einsätzen.

Schwedische Raask´s Dragpipes.

Presseberichte!


 
  Top