Home
Forum!
News / Aktuell
Termine
Wir über uns
Nordwilder on Tour 1 / Videos
Nordwilder on Tour 2 / Videos
Ehrenmitglieder
Werkstatt 2008
Werkstatt 2007
Werkstatt 2006
Stammtische
Wildstar XV 1600
Cruiser Modelle
XV 1900 Roadliner 2006
Eure Meinung!
Info´s
Bilder / Andere Wilder
Custom Bikes / Hard Attack
Rocket 3
Twintrax Power Plus
Batpod
Harley Windshield
Skeleton Bike
Nehme - Sis
Excalibur
Gen Rye Conceptbike 2005
XV 1600 Baron SS
Spectacula
XV 1800 Sport
Phantom
Voodoo / Wayne
Kreuzfeuer
XV 1600 Bobber
Freestyle Over Orange Serie
Freestyle Over Black Serie
No Excess Serie
Down Under Serie
HD Dragstyle
Weit. Thunderbike Umbauten
Grundmodell
Blacksam
Devils Tagerin
Pearl Habour
Smoker
Dark Dazzle
Wotan
Satan´s Soul
Punisher
XV 1700 Warrior
XV 1600 Wild Warrior
Nummer 7
Phantom
Coverwilde
Very Cool
05 Drop Dead
Kick Ass
Exelsior
Redneck Chopper
Big Bear Chopper
The War Lord
The Saviour
Rolin 7s Dropseat One of a Kind
Redrum
Indian
Esox Lucius
Studien und Prototypen
Portraits
Tech. Tips
Diesel Technik allg.
Die Auspuffanlagen
Bilder / Berichte
Custombike 2007
Dänemark 2007
Wildstar Treffen Loreley 2007
Nordnordwilder Treffen 2006
Edersee Tour 2006
Custombike Messe 2006
Bastelecke
Geschichten
Bikes and Babes
Links
Wichtige Adressen
Kuriositäten
Gästebuch High Speed
Gästebuch Low PC
Impressum
 


Aus gegebenen Anlass, da sie gerade bei Ebay zum Verkauf steht ( http://cgi.ebay.de/Yamaha-XV-1600-Wild-Star_W0QQitemZ290047577449QQihZ019QQcategoryZ9804QQrdZ1QQcmdZViewItem ), wollen wir sie uns mal genauer anschauen. Der Preis von 24999 Euro ist praktisch geschenkt, wenn man sich mal ansieht, was alles geändert und wieviel Liebe in die Details gesteckt wurde. Wenn Ihr so einen Umbau machen wollt, müßt Ihr 46000 Euro hinlegen. Das ist kein Witz! Warum sie so billig ist? Keine Ahnung! Sicherlich hat man ein unwohles Gefühl, das Geld bei Ebay zu hinterlegen, da sie in der Tschechischen Republik rumsteht und da ist ja noch die Frage des deutschen TÜV´s, die man auch nicht vernachlässigen sollte. Aber schauen wir mal!

Optisch ein Hammer! Ein wunderschönes Brush, was auch den Rahmen mit einbezieht. Die ist schon ein paar tausend Euro wert. Auch die Felgen kosten um die 1600 Euro das Stück. 300er Gabel, 5°  Reckung verchromt oder poliert. 2" Riser, Lenker mit Kabelinnen - führung und Kellermänner. Hupe verchromt, Vorverlegte ähnlich der von Gietl Bike und Metzeler Marathon.
Die Benzinpumpe wurde verlegt und der Chokehalter wurde selbst gemacht.
Ok, mit dem Frontfender, dem Bugspoiler und der Auspuffanlage kommt Ihr nicht über dem TÜV. Aber ansonsten sehen wir da kein Problem. Trotzdem, die Form ist geil und sicherlich in anderer Form fahrbar.
Schickes Brush! Das Dash und das Zündschloß wurden entfernt und verlegt. Die digitale Instrumenten - anzeige wurde am Lenker montiert. Da die Zylinderköpfe frei liegen, nehmen wir an, daß der Tank höher gesetzt wurde. Schade, daß er keinen Stretchtank montiert hat.
Ein Augenschmaus! Super gesteilte Seitendeckel mit offenem Pulley. Schön auch, daß das Zwischengetriebe - gehäuse lackiert und gebrusht wurde. Die seitliche Kennzeichen - halterung könnt Ihr in Deutschland nicht fahren, da das Nummerschild von hinten rechts aus 30 ° Sicht erkennbar sein muß. Neue Verkleidung - Eigenbau. Pulleycover - Thunderbike. Super auch die kombinierte Pulleybrems - einheit.
Achtet auch auf das Blech, welches in dem Schwingendreieck eingeschweißt wurde. Der Halter für den Heckfender wurde, wie bei meiner, abgeflext um sie tiefer zu machen. Stossdämpfer tiefergelegt. Starterknopf im Seitendeckel.
Der Heckfender ist geil geformt, aber das war es auch schon mit dem Lob. Der 240 er Metzeler Marathon ist voll aus der Mitte montiert worden. Dies sieht man sehr deutlich! Also stimmt die Spur auch nicht. Bei einem Preis von 46000 Euro kann man schon was anderes verlangen, zumal der Reimen sowieso geschmälert wurde. Schade!! Ansonsten ein geiler Umbau und die Teile sind allemal Ihr Geld wert. Also billiger kommt Ihr an die Teile nicht ran und den Versatz kann man noch ändern.
 
  Top